Kiwi Sahne Eis


Ich war mal wieder unterwegs auf den Plausch Portal … seit dem ich das entdeckt habe finde ich es einfach nur toll. Schön das es euch gibt! Dort habe ich ein neues event entdeckt von der ….Maus. Allerdings war echt kritisch am Anfang, denn es geht darum den Sommer zurück zu holen Thema: Eiscreme, Milchshakes, Smoothies und Co. Wenn der Himmel grau, die Blätter sich verfärben und der Wind vor sich hin bläst dann hat man eher Lust auf etwas Warmes und ein schönes Kaminfeuer.
Doch dann ist auf ein mal wieder ein zweiter Sommer, es ist wieder herrlich warm. Die Sonnenstrahlen erlauben einem mit kurzen Ärmel da zu sitzen, als würde die Welt stehen bleiben, und man für einen kurzen Moment vergisst das es schon September ist. Und wenn es so warm ist da gönnt man sich auch mal ein Eis.

Also gut liebe Küchenmaus. Hier ist mein Beitrag zu deinem Event.
sommerlicheEBannerquer

Da es immer ein Herausforderung ist, ein Cremiges Eis ohne Eismaschine hin zu bekommen bin ich echt fasziniert von dem Resultat.

Kiwi Sahne Eis

Zutaten:
2 Kiwi
1 Ei
30g Zucker
50g Butter
125g Schmand

In einer Schale die Kiwis zu einem Püree verarbeiten. Die Eier mit dem Zucker in einer weiteren Schale schaumig schlagen. Bis sich die Zuckerkristalle aufgelöst haben und die masse hell wird. In ein heißes Wasserbad stellen und das Kiwi Püree dazu quirlen. So lange bis die Masse leicht andickt. Die Masse ca. 20 Minuten in den Kühlschrank stellen bis sie kalt geworden ist. Die Butter schaumig rühren und den Schmand unterrühren ebenso die Kiwi Masse. Es sollte jetzt noch ein wenig flüssig sein. Die fertige Masse in entsprechende Eisformen füllen. Übernacht in Tiefkühler erfrieren lassen. :D

Das Fertige Eis erinnert ein wenig an ein Zitrone – Sahne es durch seine leicht säuerliche Note, aber denn noch ein richtiges leckere Kombination. Wer hätte das gedacht? Also wenn du ein Fan von Zitronen Eis Fan bist, probiere doch mal diese leckere Kombination. Sie wird dich überraschen!

"/

image_pdfimage_print


5 Responses to “Kiwi Sahne Eis”

  1. Hallo!
    Das klingt sehr lecker… ich würde es gern ausprobieren. Wie genau hast du denn die Kiwis püriert? Ich habe bisher die Erfahrung gemacht, dass Eis ganz schnell bitter wird, wenn die Kiwikerne darin püriert sind (also zerstört werden). Oder hast du sie durch eine Passiermühle gedreht und die Kerne blieben ganz?
    Herzliche Grüße
    Cornelia

    • Inka says:

      Liebe Corneila,
      Nein ich habe die Kiwi’s einfach mit einer Gabel zerquetscht. So waren die Kerne noch vollständig. Mich hat das Resultat etwas an ein Zitronen Eis erinnert. Lg Inka

  2. Claire says:

    Obwohl jetzt schon Herbst ist, werde ich das sehr gut aussehende Kiwi Sahne Eis noch ausprobieren! Ich freue mich richtig und bedanke mich für dein Rezept.
    Liebe Grüße Claire

  3. […] empfehle diese Pies mit dem Kiwi – Sahne – Eis zu geniessen. Durch das leicht säuerliche des Eiscreme harmoniert es sehr schön mit dem Süssen […]

Leave a Reply